FES.

• FES steht für „Fahreignungsseminar“ und dient dem Punkteabbau.

• Gemäß § 4a Straßenverkehrsgesetz und § 42 Fahrerlaubnisverordnung (FeV) soll das Seminar zur Sicherheit auf den Straßen beitragen, wenn Kraftfahrer mehrfach gegen die StVO verstoßen haben.

• Das FES ist für alle Besitzer eines Führerscheins sämtlicher Ausbildungsklassen vorgesehen. Auch Fahranfänger können freiwillig daran teilnehmen.

Für diese Bescheinigung benötigt man insgesamt 2 inhaltlich aufeinander folgenden Termine.

1. Sitzung nach Absprache = 90 Minuten
2. Sitzung zwischen 7 und 14 Tage nach dem 1. Termin = 90 Minuten.

Nach der 1. Sitzung können Sie die vom Gesetzgeber geforderte psychologische Maßnahme beginnen.
Gerne vermitteln wir Ihnen einen Psychologen, mit dem wir zusammen arbeiten. Die Sitzungen dort sind Einzel-Sitzungen.
1. Sitzung nach Absprache --> 75 Minuten
2. Sitzung ab 3 Wochen nach dem 1. Termin bei uns --> 75 Minuten

FES-Seminare werden grundsätzlich individuell vereinbart.
Daher sichern Sie sich Ihren Termin!

www.CARPUNKT.deStuttgart